Vergangenheit

contrapunctus media sonnenuntergang 011Vergangenheit bleibt stets besteh’n
Auch wenn wir sie verdrängen.
Vergangenheit ist abzuseh’n,
In alt-verstaubten Klängen.

Vergangenheit kann Liebe sein
Und zugleich Tod wie Leid.
Sie reift, wie alter, guter Wein
Vergangenheit trägt jedes Kleid.

Eines Tages kommt sie wieder
Mit all ihrer Macht.
Du hörst ihre alten Lieder
Und Deine Erinnerung erwacht.

Als Millionen böser Viren
Kriecht sie durch Dein Leben.
Jetzt kannst Du nur verlieren
Oder alles geben.

Vergangenheit tut immer weh
Egal, auf welche Art.
Wenn ich alte Bilder seh’
Reagiere ich apart.

Vergangenheit, sie holt dich ein
Und nimmt Dir den Verstand.
Das macht nur alter, guter Wein
Und des Menschen böser Tand.

Vergangenheit wird nie gestillt.
Von der Zukunft wohlgenährt.
Und bevor sie Dich killt,
Flieh vor dem Damokles Schwert.

14./15.03.2016

Keine Antwort bis jetzt. »

Comment RSS · TrackBack URI

Sag Deine Meinung:

Retter-Radio - Wir retten Dich aus dem Alltag!

kostenloser Counter
Poker Blog