Ich scheiße

Ich scheiße auf die Liebe,
diesen Arschverein.
Alle Herzensdiebe
soll’n in der Hölle sein!

Ich scheiße auf die Wehmut,
dieses Scheißgefühl,
nur dem Tod, dem tuts gut,
dann steht das Leben still.

Ich scheiße auf die Sehnsucht,
die scheißdrecks Quälerei.
Erkenntnis kommt mit voller Wucht-
es war nur Spielerei - Einerlei.

Ich scheiße auf das Hoffen,
diesen abgefuckten Druck.
Heut bin ich besoffen
und nehm noch einen Schluck.

1 Kommentar bis jetzt. »

  1. 1

    Ruven said,

    August 2, 2010 @ 23:17

    Das ist starker tobak. Ich meine oft, unter deinen versen, >dich< zu erkennen oder wie es dir gerade geht. Die Ironie darin allerdings die gefällt mir echt gut. Bin mal gespannt, wann es deinen 1. Band im Laden zu kaufen gibt *_*

    ein “unbekannter” fan

Comment RSS · TrackBack URI

Sag Deine Meinung:

Retter-Radio - Wir retten Dich aus dem Alltag!

kostenloser Counter
Poker Blog