Das Lernen von Glück

      Keine Kommentare zu Das Lernen von Glück

Zwischen diesen qualvollen,
teils albtraumhaften Szenen dieser Tage
lernen wir wieder zu schätzen,
die Dinge,

die uns über Jahre und Jahrzehnte
normal und überflüssig wurden,
als reinstes Glück zu empfinden;

sei es ein Grillfest mit Hausbewohnern
oder die zärtliche Hand
eines geliebten Menschen.

(Contrapunctus, 05. April 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.