Tag Archives: Bruder

Der Schmerz

      Keine Kommentare zu Der Schmerz

Der Schmerz lacht In meiner Brust Er will nicht hinaus Bleibt gefangen In verblichenen Bildern Verklungenen Melodien Und längst verflogenen Düften. Der Schmerz umklammert Mein Herz Wie tausend Nägel Aus Stahl Und jede Nacht Wäre ich zum Sterben bereit Wenn er nur abließe von mir. Gierig saugt er Den letzten Lebenssaft Aus meinen Adern Nimmt alles Was mir einst wichtig… Read more »

Am Tag, der uns den Frieden bringt

      Keine Kommentare zu Am Tag, der uns den Frieden bringt

Am Tag, der uns den Frieden bringt, Da möcht ich wieder leben, Dass Freude alle Welt durchdringt, Und Liebe weiter geben. Am Tag, der uns den Frieden bringt Und Hass zum Fremdwort macht; Am Tag, der neu nach Leben klingt Und der Mensch von Herzen lacht Am Tag, der uns den Frieden bringt, Ein jeder Mensch Dein Bruder ist Und… Read more »

Michi

      Keine Kommentare zu Michi

Mit Michi hab ich wirklich alles erlebt. Er mag wohl der Einzige auf dieser kümmerlichen Welt sein, der mich wirklich kennt. Nur mein Vater mag mich vielleicht noch besser kennen, aber auch das wäre ab meinem 34. Geburtstag vorbei, wenn man bedenkt, dass ich mit 17 weg von Zuhause war und erst dann erLEBEN durfte. Michi und ich haben uns… Read more »

Vater?

      Keine Kommentare zu Vater?

Ich möchte Euch heute einen neuen Jungautor vorstellen, den ich persönlich kennen lernen durfte. Er heißt Jerosch, ist 20 Jahre alt und ein unglaublich interessanter Mensch mit tiefen Denkensweisen. Während er mir heute seine neuesten Gedichte zeigte, stieß ich auf das Folgende, welches mich sehr betroffen hat,weil es aus wahrer Begebenheit  entstand. In Kürze werde ich Euch Jerosch’s Blog vorstellen,… Read more »

Hab Dank

      3 Kommentare zu Hab Dank

Jahre brauchte ich dafür, mit Dir etwas zu erleben. Nun warst Du eine zweite Tür zu meinem neuen Leben. Sechs Jahr’ mit mir war’n nie sehr leicht. Drum dank ich DIR, der KEINEM gleicht. Hab Dank, Du edler, alter Wein, Du Bruder in  Liebe und Geduld. Ich weiß schon lang’, Dein Herz ist rein und ich steh tief in Deiner… Read more »

Facebook – Deine Freunde und Freundesfreunde

Eigentlich war ich ja von Facebook schon immer so abgeneigt wie von Myspace und anderen Netzwerken. Konnte die Namen mit ihrem eigentlichen Inhalt bis vor wenigen Jahren noch nicht mal voneinander unterscheiden. Und doch ahnte ich schon, zu was das führt, bevor ich überhaupt daran dachte, mich dort zu registrieren. Aber es kam, wie es kommen muss. Nachdem ich über… Read more »