Tag Archives: Fluten

Sommer 2011

      Keine Kommentare zu Sommer 2011

Wie ein Juni kam der April daher, und wie ein Juli war der Mai. Und schon im Juli war nichts mehr von der Sommer-Jubelei. Wenn schon im August die ersten Blätter fallen, erwacht mein Frust, stirbt Gesang von Nachtigallen. Bald stürmen kalte Winde, wie jene aus Oktobern, sehr schroff und ungelinde, um den Winter zu erobern. Stürme, Hagel und Fluten… Read more »

2012

      Keine Kommentare zu 2012

Katastrophen auf der Welt, es gab sie immer; seit der Mensch zu denken wagt. Jedoch sie werden stetig schlimmer; auch wurde es vorhergesagt. Nostradamus, Maya und die Bibel schworen das Ende schon früh herbei. Was kommt, bleibt irreversibel und ist uns jetzt noch einerlei. Bankenkrisen, Gier und Neid, Hungervölker, Beben, Fluten. Alles, was geschieht zur Zeit, lässt Schlimmeres vermuten. Auch… Read more »