Tag Archives: Frieden

Schließ Frieden!

      Keine Kommentare zu Schließ Frieden!

Wir wollen alle etwas Großes bewegen und geben uns lieber enttäuscht der Lethargie hin, anstatt im kleinen Frieden anzufangen. Schlösse ein Jeder Frieden mit sich und seinem Umfeld, wäre schon das Größte vollbracht. Aber Nein! Uns geht es nur Um all das schnöde Geld. Ein jeder von uns ist ne Hur‘ Und vergiftet damit seine Welt! Besser stehlen und betrügen;… Read more »

Du einst geliebtes Heim

      Keine Kommentare zu Du einst geliebtes Heim

Du gabst mir ein Zuhaus, Acht Jahre Freud und Leid. Doch nun zieh ich hier aus; Es war schon lange Zeit. Gern denk ich zurück, An Frieden und Zusammenhalt. Doch nun zerbrach das Glück; Hass und Bosheit aus Dir schallt. Der eine schleimt und intrigiert; Der Andre ist dem Teufel gleich. Ein Dritter die Geduld verliert, Der Vierte ist vor… Read more »

Am Tag, der uns den Frieden bringt

      Keine Kommentare zu Am Tag, der uns den Frieden bringt

Am Tag, der uns den Frieden bringt, Da möcht ich wieder leben, Dass Freude alle Welt durchdringt, Und Liebe weiter geben. Am Tag, der uns den Frieden bringt Und Hass zum Fremdwort macht; Am Tag, der neu nach Leben klingt Und der Mensch von Herzen lacht Am Tag, der uns den Frieden bringt, Ein jeder Mensch Dein Bruder ist Und… Read more »

Zukunftsangst

      Keine Kommentare zu Zukunftsangst

Wenn ich an die Zukunft denk, so wird meiner Seele bang. Das Leben war einst ein Geschenk, das wunderbar und reizvoll klang. Doch töten, schlagen, rauben sich Völker um den Verstand. Ich verlier’ da meinen Glauben an das hoch gepries’ne Land, in dem Milch und Honig fließen, wo Frieden herrscht und schöner Geist, nur Amor’s Pfeile schießen und jeder dem… Read more »