Tag Archives: Gedicht

Lieber guter Nikolaus

      1 Kommentar zu Lieber guter Nikolaus

Lieber guter Nikolaus, Schick mir einen Mann nach Haus. Ob blond, ob schwarz ob braun, Ich liebe keine Frau’n! Bring mir Liebe, bring mir Wärme, Bring mir das in einem Mann. Bring mir den, für den ich schwärme, Weil ich ohne ihn nicht kann. Lieber guter Nikolaus, Nimm den Frust von meiner Seele; Treib den Teufel in mir aus; Nimm… Read more »

Ich seh den Frühling

      Keine Kommentare zu Ich seh den Frühling

Ich seh der Äcker erstes Grün Und Knospen an den Linden, Krokusse und Veilchen blühn, Winterfrust verschwinden. Ich seh den ersten Frühlingstanz Von tausend Schmetterlingen, Den schillernd bunten Glanz In ihren Flügelschwingen. Ich seh, wie die Natur erwacht, Noch trügerisch ihr Schein. Die Sonne bleibt uns bald bis acht, Herz und Seele werden rein. 21./22.03.2012

Mutters Geburtstag

      2 Kommentare zu Mutters Geburtstag

Zweiundfünfzig wärst Du heut geworden, und ich sehe Dich wie einst vor mir. Nächtlich blicke ich nach Norden; warum bist Du nicht mehr hier… Kannst nicht sehen, all den Schmerz und all das Elend dieser Welt. Sei froh und schone jetzt Dein Herz – es hätte sich zu Tod’ gequält. Schon als ich klein war, sahst Du in der Zukunft… Read more »

April, April!

      Keine Kommentare zu April, April!

Der Himmel blau-azur bei 26 Grad dazu Sonne pur man spürt’s; der Sommer naht. Erstes Grün seh’ ich schon sprießen an Sträuchern und auch schon an Bäumen. Erste Blumen auf den Wiesen lassen mich vom Sommer träumen. Ganz so anders, als er’s sonst will, nicht wie man ihn kennt, erscheint er heuer, der April, der den Winter von uns trennt…. Read more »

Ohne Worte

      Keine Kommentare zu Ohne Worte

Ich möcht grad so gern dichten, doch mir fällt nichts ein. Kann nur eines heut berichten, Ich fühl mich recht allein. An Tagen wie diesen erscheint alles grau und leer. Wenn Regenströme fließen, in ein Tränenmeer. Ich möcht’ grad so gern schreiben, jedoch mir fehlt das Wort. Die Zeit scheint stehn zu bleiben, Mein Schöngeist ist hinfort. Versuch nicht mir… Read more »