Tag Archives: Krieg

Vergangenheit

      Keine Kommentare zu Vergangenheit

Vergangenheit bleibt stets besteh’n Auch wenn wir sie verdrängen. Vergangenheit ist abzuseh’n, In alt-verstaubten Klängen. Vergangenheit kann Liebe sein Und zugleich Tod wie Leid. Sie reift, wie alter, guter Wein Vergangenheit trägt jedes Kleid. Eines Tages kommt sie wieder Mit all ihrer Macht. Du hörst ihre alten Lieder Und Deine Erinnerung erwacht. Als Millionen böser Viren Kriecht sie durch Dein… Read more »

Herr hilf!

      Keine Kommentare zu Herr hilf!

Herr, hilf mir, die Welt zu verstehn, Sie zu lieben und zu ehren. Hilf mir endlich, das Schöne zu sehn Lass das Böse nicht gewähren. Herr, warum so viel Hass auf der Welt? Muss das denn wirklich sein? Meine Seele ist so sehr gequält Von all den Schweinereinen. Krieg, Gewalt und Hetzereien Täglich wird es immer schlimmer. Und täglich möcht‘… Read more »

Schließ Frieden!

      Keine Kommentare zu Schließ Frieden!

Wir wollen alle etwas Großes bewegen und geben uns lieber enttäuscht der Lethargie hin, anstatt im kleinen Frieden anzufangen. Schlösse ein Jeder Frieden mit sich und seinem Umfeld, wäre schon das Größte vollbracht. Aber Nein! Uns geht es nur Um all das schnöde Geld. Ein jeder von uns ist ne Hur‘ Und vergiftet damit seine Welt! Besser stehlen und betrügen;… Read more »

Ich sag dem Tod Adieu

      1 Kommentar zu Ich sag dem Tod Adieu

Lange Zeiten war mein Tod Unendlich lange Qual Und grenzenlose Not, Die mir mein Leben stahl. Das Maß war voll; ich wollt nicht mehr In diesem Umstand leben. Mein Geist schien endlos leer; Mein Ich lag nur daneben. Jahre voller Pein und Schmerz In steter Unzufriedenheit Brachen mir so oft das Herz, Auf der Suche nach Vollkommenheit. Doch nun hat… Read more »

Am Tag, der uns den Frieden bringt

      Keine Kommentare zu Am Tag, der uns den Frieden bringt

Am Tag, der uns den Frieden bringt, Da möcht ich wieder leben, Dass Freude alle Welt durchdringt, Und Liebe weiter geben. Am Tag, der uns den Frieden bringt Und Hass zum Fremdwort macht; Am Tag, der neu nach Leben klingt Und der Mensch von Herzen lacht Am Tag, der uns den Frieden bringt, Ein jeder Mensch Dein Bruder ist Und… Read more »

Warum

      Keine Kommentare zu Warum

Warum immer Böses tun und nicht Gutes geben? Warum immer ICH bedacht in diesem kurzen Leben? Warum könnt Ihr nehmen und nicht selbstlos sein? Ich muss mich für Euch schämen; Eure Seele ist nicht rein. Warum wird Natur zerstört nur für euren Spaß? Natur, die nicht mal uns gehört, erstickt in warmem Gas. Warum seid Ihr so ICH-bedacht auf unsrem… Read more »

11.09.2001 / 11.09.2011

      Keine Kommentare zu 11.09.2001 / 11.09.2011

Seid ehrlich: Ihr wollt es doch. Wissen, was mir am Tag eures verfickten 11. Septembers durch den Kopf ging.  Nein, ich schreib es in Wirklichkeit nur, weil ich über diese Überschrift ein gutes Ranking in den Klicks erziele. An welchen ich aber KEINEN Cent verdiene. Noch. 😀 Ein Auszug aus meiner Biografie: Am Tag des 11. Septembers; mein Arbeitskollege und… Read more »

Aufstand der Kinder

      1 Kommentar zu Aufstand der Kinder

Alles kommt im Leben zurück. Tust Du Gutes, bekommst Du Gutes. Auge um Auge – Zahn um Zahn. Man trifft sich immer zweimal im Leben. Wir kennen diese und unzählig andere Zitate schon lange, aber haben uns selten vor Augen geführt, wie viel Wahrheit darin wohl stecken mag. Und egal, in welche Schublade ich diese Philosophie stecke, in das Weltklima,… Read more »

Mir gehts gut. Dir auch.

      2 Kommentare zu Mir gehts gut. Dir auch.

Jetzt, wo die gesamte Welt dem Ende zusteuert, komme ich zu der Erkenntnis, dass es um uns alle, uns Jammerer und Schimpfer, uns Kranke und Leidende im Grunde genommen doch recht gut bestellt ist. Schon ehe uns die Natur zeigen kann, was sie von unserem Tun und Handeln hält, stehen wir damit schon selbst nahe am Abgrund. Nukleare Katastrophen, verstrahltes… Read more »

Ihr frommen Kirchenbrüder!

      3 Kommentare zu Ihr frommen Kirchenbrüder!

Ihr frommen Kirchenbrüder! WO ist denn Euer Gott? Euer Gott, der Kinder verhungern lässt. Euer Gott, der reichen Arschlöchern noch mehr Reichtum schafft. Euer Gott, der Arme noch Ärmer werden lässt. Euer Gott, der Krankheiten und Seuchen zulässt. Euer Gott, der zusieht, wie hinter der falschen Fassade Eurer Frömmigkeit Kinder von “seinen Bediensteten” missbraucht werden. Euer Gott, den es nicht… Read more »