Tag Archives: Leiche

Scheinheilige Weihnacht

      1 Kommentar zu Scheinheilige Weihnacht

Scheinheilige Weihnacht überall, Licht strahlt aus den Häusern. Und der Menschen tiefer Fall lässt sich nur so äußern: Euer Fest der stillen Liebe ist von Leid umschattet. Ihr seid nichts als Hühnerdiebe und mit Mordlust ausgestattet! Ob Gänslein, Pute oder Schwein, hauptsach es schmeckt gut stopft Ihr abends in Euch rein vergoss’nes Unschuldsblut. Niemals daran denken dass dies tote Tier… Read more »

Eines Tages

      Keine Kommentare zu Eines Tages

Eines Tages nimmt die Qual ein Ende, dann bin ich im Himmelreich. Wer dann will, der falt’ die Hände, oder spuck auf meine Leich’. Eines Tages bin ich froh, dass dies Leben zu Ende ist. Der Tod, er schmeckt noch roh, nicht mehr lang’, nur dass Ihr’s wisst. 12.08.2010 – 23.50