Tag Archives: Schuld

Ich bin wie das Wetter

      Keine Kommentare zu Ich bin wie das Wetter

Ich bin wie das Wetter Und schlag um mich her. Mal bin ich adretter, Mal traurig und schwer. Kann brausen und wüten Wie der schlimmste Orkan. Vor mir musst Du Dich hüten, Denn man sieht’s mir nicht an. Wenn ein edler Sonnenschein Umfließt Dein kleines Herz, Schlägt jäh ein greller Blitz hinein, Bringt Panik, Gram und Schmerz. Ich kann der… Read more »

Hab Dank

      3 Kommentare zu Hab Dank

Jahre brauchte ich dafür, mit Dir etwas zu erleben. Nun warst Du eine zweite Tür zu meinem neuen Leben. Sechs Jahr’ mit mir war’n nie sehr leicht. Drum dank ich DIR, der KEINEM gleicht. Hab Dank, Du edler, alter Wein, Du Bruder in  Liebe und Geduld. Ich weiß schon lang’, Dein Herz ist rein und ich steh tief in Deiner… Read more »

Sommer 2010

      1 Kommentar zu Sommer 2010

Im Nachhinein seh ich’s als gutes Jahr. Es war anders als Jahre zuvor. Der Sommer war doch wunderbar, auch wenn ich meinen Glauben oft verlor. Ich hatte EUCH – Euch gute Seelen, was wär ich gewesen ohne Eure Geduld. Musst ich mich manchen Tages quälen, und fühlt’ ich mich auch voller Schuld: IHR wart für mich da – in Worten… Read more »