Tag Archives: Trampen

Begraben. Akt I – Tragikomödie

      Keine Kommentare zu Begraben. Akt I – Tragikomödie

Was der Maienregen hat geboren, hatt’ in der Junisonne ich verloren. Dienstag, 7.00 Uhr. Der Wecker geht. Ich stelle ihn auf den Sleeping-Modus. Halb acht. Handy klingelt. Ich dreh mich um und nick nochmal ein, ehe ich um viertel vor acht aufstehe und diesmal keinen Tee, sondern O-Limo trinke. Ich hab nen Brand von dem Liter Rotwein letzte Nacht. Eine… Read more »

Kapitulation im Frühling

      1 Kommentar zu Kapitulation im Frühling

Samstag morgen. Drei Uhr nachts. Nachdem ich beschlossen hatte, Daniel mit meinem spotanen Besuch in Weißenburg zu überraschen, packe ich eine Tasche, während Michi ständig auf mich einquatscht, dass das ne absolut bescheuerte Idee wäre, ich könne ja um neun mit der Mitfahrgelegenheit im Internet nach Nürnberg fahren. Für fünf Euro. Aber ich bleibe stur. Immerhin hatte ich es bisher… Read more »