Tag Archives: Vogelsang

Mainacht

      Keine Kommentare zu Mainacht

Vollmondstrahlen fallen leis‘ Auf nachtgetränkten Wald. Ob den Dächern, mondlicht-weiss, Ein Nachtigallenruf erschallt. Zwei junge Rehe ziehn sich eilig In den dunklen Wald zurück. Der Mondschein strahlt so heilig, Auf des Tages altes Glück. Auch der letzte Vogelsang Verstummt in müder Nacht. Ein Froschkonzert im Freudenklang, Aus fernem Hause wird gelacht. Eh verstummt der letzte Schrei, In klarer Vollmondnacht, Und… Read more »

Herbstkastanien

      Keine Kommentare zu Herbstkastanien

Seh ich braune Kastanienbäume, mitten im August. gehn vorbei die schönen Träume, spür’ ich nur noch Frust. Wo sind sie hin, die bunten Wiesen, grüner Baumschmuck, Vogelsang? Der Herbst, er war schon angepriesen, Als Frühling noch so eben klang. Ich wünsche mir noch ein paar Wochen Sommerhauch und Lieb’gefühl. Doch ich hab den Herbst gerochen, braun und dunkel, viel zu… Read more »