Tag Archives: Wort

Liebe

      Keine Kommentare zu Liebe

Liebe war ein schönes Wort, Das den Schmerz mit Freuden teilte. Liebe war an jedem Ort, Den mein Leben einst ereilte. Liebe war mir dreizehn Jahr Zwar Mythos, doch nie fern. Liebe war stets wunderbar. Die Liebe hatt ich gern. Doch seit ein‘gen Jahren nun Hat die Liebe sich entfernt. Flirten, Buhlen, all das Tun Scheint mir wie verlernt. Fast… Read more »

Rechtschreibfetischist

      Keine Kommentare zu Rechtschreibfetischist

Ich bin ein Rechtschreibfetischist Und lieb’ das recht gesetzte Wort. Wenn etwas falsch geschrieben ist, Kritisiere ich sofort. Rechtschreibfehler sind ein Grauen, Das mir Augenkrebs beschert. Nochmal auf den Text zu schauen, Ist es wirklich immer wert! 14.04.2012 – 18.50

Ohne Worte

      Keine Kommentare zu Ohne Worte

Ich möcht grad so gern dichten, doch mir fällt nichts ein. Kann nur eines heut berichten, Ich fühl mich recht allein. An Tagen wie diesen erscheint alles grau und leer. Wenn Regenströme fließen, in ein Tränenmeer. Ich möcht’ grad so gern schreiben, jedoch mir fehlt das Wort. Die Zeit scheint stehn zu bleiben, Mein Schöngeist ist hinfort. Versuch nicht mir… Read more »